Kugelleisten fuer T Nuten

Pneumatische Kugelleisten

Werkzeuge multidirektional bewegen


Das Wechseln von Pressenwerkzeugen ohne Unterstützung durch Rollelemente erfordert, je nach Werkzeuggewicht, sehr hohe Kräfte. Demzufolge wird schon das Wechseln kleinerer Werkzeuge durch den Bediener zur „Kraftaktion“. Grosse Werkzeuge lassen sich ohne Unterstützung durch Rollelemente kaum wechseln.

Pneumatische Kugelleisten ermöglichen eine multidirektionale Werkzeugbewegung und bieten daher die höchste Werkzeugmanövrierbarkeit.

Neben den bekannten pneumatischen Kugelleisten mit niedrigem Rollwiderstand und einer Tragkraft von 1.000 kg / lfd. Meter bei einer Dichte von 40 Kugeln je lfd. Meter können wir Ihnen jetzt für die T-Nut-Grössen T-28 und T-36 auch eine Version mit höherer Tragkraft bei mittlerem Rollwiderstand anbieten.   

Die pneumatischen Kugelleisten sind ausgelegt für einen Arbeitsdruck von 6 bar Druckluft und erreichen nahezu eine Tragkraft ähnlich der vergleichbaren pneumatischen Rollenleisten bei Beaufschlagung mit 6 bar Druckluft. Gleichzeitig bieten sie den Vorteil einer multidirektionalen Bewegungsmöglichkeit für das Werkzeug.
 

Pneumatisch betätigte Kugelleisten bieten Ihnen folgenden Nutzen:

• einfache Installation in vorhandenen T-Nuten ohne
  aufwendige und teure Hydraulikinstallation

• ermöglichen multidirektionale Werkzeugbewegungen

• wenig Reibung, dadurch Schonung der Werkzeuglauffläche

• niedrigere Anschaffungskosten


Pneumatische Kugelleisten gibt es für folgende T-Nut-Abmessungen:

T-Nut-Abmessung   Tragkraft bei 6 bar           
                                                                         
------------------------------------------------ 
           T22                 1.000 kg / Meter           
           T28                 2.000 kg / Meter          
           T36                 2.500 kg / Meter        

Üblicher Arbeitsdruck:  6 bar

 


Die Kugelleisten sind, wie die hier abgebildeten Rollenleisten, mit Gewebeschläuchen für die Hebefunktion ausgestattet. Sie können, wie die Rollenleisten, auch in entsprechenden T-Nut-Profilen auf Werkzeugwechseltischen oder Werkzeugwechselwagen montiert werden. 

Foerderrinne Leichte_CAMU_Doppelabwickelhaspeln Coilverarbeitungsanlagen in Langbauform Sonderkomponentenwendestationen Ueberkopffoerderer Handlingsysteme Schwerlast Electromover C Gestell Pressen Schwerlasthandling Industrieschlepper Coilverarbeitung Coilentladefahrzeug mit Prisma Coilhandling Werkzeugwechselwagen Seitenlader beidseitig Coilverarbeitung